Sonntag, 19. Januar 2014

#39 Hin und Her

Bin Tränen-leer, verlassen und doch nicht allein. Weiß nicht wohin und weiß nicht warum.Würde manchmal doch lieber einsamer sein. Um meiner Stimme zu lauschen, um zu finden wer ich bin. Damit ich euch sagen kann, wo ich gerade steh. Was in mir vorgeht und was ich will. Denn im Moment bin ich einfach nur still. Die  Suche nach Antworten fällt mir so schwer, laufe durch die Gegend. Hin und Her. Wo ist mein Weg und wo bleibt der Sinn? Wie soll es weiter gehen und was ist bloß los? Ich ertrinke in den Massen und weiß nicht wo hin. Nichts geht vorüber. Ich mache keinen Sinn!

Kommentare: