Freitag, 28. November 2014

#46 Dezember

Ich bin müde und fertig vom Tag. Die Arbeit war anstrengend, stinkend, verheult, warm, liebevoll, schmerzgeplagt und blutig. Meine Stimmung schwankt an diesen Tagen besonders. Ich bin im Moment schnell überfordert. Das frühe Aufstehen wird mir wohl nie leicht fallen. Die Tage werden kälter und somit werden die Gefühle auch empfindlicher. Doch ich sollte aus dieser Kälte die restliche Wärme ziehen. Heißen Kakao oder Tee trinken, eingemurmelt in kuschelige Decken, umgeben von Kerzen, Lichterketten und dem Geruch von Orangen und Zimt. All das zusammen mit den Liebsten Menschen in meinem Leben, meiner Familie und meinem Freund.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen